Brütsch/Rüegger Tools Ltd. | T +044 736 63 63 | afswitzerland@brw.ch


   

 

 

AF Switzerland SA wurde im 1926 von Herrn Albert Froidevaux in La Chaux-de-Fonds gegründet. Unter dem Firmennamen Kocher & Froidevaux, später Albert Froidevaux & Fils SA, wurden von Anfang an Ersatzteile und Werkzeuge für Uhren geliefert.

Der schnelle Erfolg des Unternehmens veranlasste die allermeisten der weltweit renommiertesten Uhrenhersteller, den Vertrieb der Ersatzteile für Ihre Produkte in die Hände der Albert Froidevaux & Fils SA zu legen – und dies meist auf exklusiver Basis.

Im Verlauf der Jahre erweiterte das Familienunternehmen sein Angebot auch um Werkzeuge für Uhrmacher und Juweliere. Seit einigen Jahren firmiert das Unternehmen nun unter dem Namen AF Switzerland SA und ist ein führender Lieferant von Teilen, Werkzeugen und Ausrüstungen für Uhrmacher, Juweliere und andere Branchen mit vergleichbaren Präzisionsanforderungen.

Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken AF Switzerland® für Werkzeuge, AF Gold Shark® für Sägeblätter und Novostar® für Schmierstoffe. Unter dem eigenen Markennamen ETIC Switzerland® werden außerdem speziell für die Reparatur von Quarzuhren entwickelte Werkzeuge vertrieben.

 

 

Für die Verpackung der Uhrenteile wurde im 1964 das Tochterunternehmen Centre Fournitures Manufactures d’Horlogerie SA, (CFMH), gegründet. Hier werden Uhrenteile für viele Schweizer Hersteller nach international anerkannten Standards vorverpackt.

Die AF Switzerland SA ist weltweit renommiert für ihre Servicequalität, ihre wettbewerbsfähigen Preise und den Vorteil, alles aus einer Hand zu erhalten.

Insgesamt geht die Zahl der von der AF Switzerland SA in Ihrem Lager in La Chaux-de-Fonds, Schweiz, vorgehaltenen Produkte in die Hunderttausende, von den kleinsten Schrauben bis zu kompletten Maschinen.